Die Villa Duckdich – ein Ort der Sinne

Die Villa Duckdich, Frontalansicht

Urige Motive in der Villa DuckdichMein Geschenke-Lädchen befindet sich in einem der ältesten Gebäude des Stadtteils Düsseldorf-Hamm und es dürfte eines der urigsten in der Landeshauptstadt sein. Erbaut im Jahr 1795, diente das architektonische Kleinod in der Hammer Dorfstraße noch bis in die 1950er Jahre als Bauernhof. 
Wo einst der Stall stand, befinden sich heute die liebevoll eingerichteten Verkaufsräume. 
Freundliches Ambiente empfängt den Kunden ...Der Name „Villa Duckdich“ entstand in Anspielung meines Vaters an die damals typisch niedrigen Decken, die sich auch jetzt noch in den privat genutzten Gebäudeteilen befinden und die heute hochgewachsene Menschen hier und da zum „Ducken“ zwingen. Man fühlt sich beinahe in eine vergangene Zeit zurückversetzt.

Bei all der heutigen Hektik ist es ein Ort der Ruhe, wo die Sinne sich erholen.

 

Villa Duckdich

Gitte Sönges
Hammer Dorfstraße 53
40221 Düsseldorf

Fon 0211-24 94 043
E-Mail senden 

 


Öffnungszeiten:

 Mo:  geschlossen
 Di:  10.00 - 18.00
 Mi:  10.00 - 14.00
 Do:  10.00 - 18.00
 Fr:  10.00 - 18.00
 Sa:  10.00 - 14.00

 



 

 

 

 

Anfahrt